Veranstaltungsprogramm für das 1. Halbjahr 2024:   Download

Titelblatt zum aktuellen Veranstaltungsprogramm:       Download

Positionspapier zur Energiewende:  Download

  

Regelmäßige Veranstaltungen, 14 täglich

Do.

 

Offener Maltreff – die Veranstaltung wendet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.  

Leitung: Susanne Hartkemper, Tel.: 3658

Mo.

 

Plattdeutscher Singkreis, offener Treff für alle, die Freude am Platt haben. 

Leitung: Theresia Gehle, Tel.: 930741

  

Regelmäßige Veranstaltungen, monatlich

Di.

 

„Lese“- Zeichen – ein offenes Treffen für alle, die gerne lesen und sich über aktuelle Literatur austauschen.             

Leitung: Conny Matern-Zinke, Margitta Mattenklotz, Tel.: 4014

Di.

 

Spielenachmittag für Frauen – In entspannter Atmosphäre werden neue Spiele vorgestellt und bekannte Spiele angeboten. Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden. 

Leitung: Gabriele Lühn, Heike Lenze, Tel.: 0152 34332697

Do.

 

Team Natur- und Kulturführungen – Austausch über Programmschwerpunkte dieses Halbjahres und Vereinbarung von Arbeitsschwerpunkten. Bestehende und geplante Angebote werden erörtert, Konzepte von Stadtführungen werden bekannt gemacht und zur Diskussion gestellt. Neueinsteiger/Innen sind willkommen.         

Leitung: Annette Kröning, Tel.: 709760, Wolfgang Eckholt, Tel.: 2968

Do.

 

„Lieder, Schlager, Songs – singen, was Du gerne singen möchtest“ Mitsingabend mit Klavierbegleitung. Für Anfänger und Laien geeignet, einfach mal mitmachen.

Leitung: Wolfgang Feuerborn

 

 

Juni 2024











































Di. 25.

15:30

Spielenachmittag – monatlich, Informationen: siehe oben

Di. 25.

19:30

„Lese“- Zeichen – ein offenes Lesetreffen – monatlich, Informationen: siehe oben

Mi. 26.

19:00

Geschichte des wirtschaftlichen Aufschwungs in Verl Bürger bzw. Bürgerin in Verl zu sein, erweist sich in vieler Hinsicht als Vorteil, weil sich die wirtschaftliche Stärke der Stadt auch in vielen bürgernahen Bereichen auswirkt. Der Wohlstand gründet sich u.a. auf dem Erfolg von – oft familiengeführten – Verler Unternehmen. Wie sich Verl zum heutigen Niveau entwickelt hat, wollen die Referenten in diesem Vortrag erläutern.       

Leitung: Roland Behrendt, Wolfgang Eckholt

Fr. 28.

20:30

Verschoben auf 5. Juli

Mauersegler sehen und hören – Exkursion zu einer Kolonie

Rasanter Flug und schrille Rufe, das sind die Mauersegler am sommerlichen Himmel. Ein Spaziergang im Ortskern führt in die Biologie dieser faszinierenden Segler ein. Ein Fernglas ist von Vorteil; bei starkem Regen muss die Veranstaltung ausfallen.

Leitung: Heinz-Georg Bathe, Beate Behlert

Sa. 29.

15:00

Ausstellungseröffnung „Gerhard Knorre“ (1921-1999)

Der in Dessau geborene und zuletzt in Hövelhof-Riege lebende Künstler fand Inspirationen und Motive für seine ausdrucksstarken Bilder bei Aufenthalten in Italien, Spanien, der Schweiz und in Südfrankreich. Franz Spieker, Besitzer des Traditionsgasthauses in Hövelhof-Riege, verwaltet heute den sehr umfangreichen Nachlass des Künstlers, der nun einem größeren Publikum bekannt gemacht werden soll. Einen Anfang dazu bildete eine Ausstellung des Kulturkreises Schloß Holte–Stukenbrock im August 2023. Die Ausstellung im Heimathaus präsentiert bisher nicht gezeigte Arbeiten. Einführung: Dr. Silvana Kreyer          

Leitung: Regina Bogdanow, Elisabeth Pieper

Juli 2024

Mo. 1.

19:00

Plattdeutscher Singkreis – 14-täglich, Informationen: siehe oben

Di.  2.

17:30

„Lese“- Zeichen – monatlich, Informationen: siehe oben

Fr. 5.

20:30

Mauersegler sehen und hören – Exkursion zu einer Kolonie                                                                                                                              Rasanter Flug und schrille Rufe, das sind die Mauersegler am sommerlichen Himmel. Ein Spaziergang im Ortskern führt in die Biologie dieser faszinierenden Segler ein. Ein Fernglas ist von Vorteil; bei starkem Regen muss die Veranstaltung ausfallen.                                               Leitung: Heinz-Georg Bathe, Beate Behlert

Sa. 6.

13:00

Fahrt zur Wewelsburg – Führung durch die Sonderausstellung zur Fußball-Europameisterschaft 2024“ Mehr als nur ein Spiel“. Die Ausstellung zum Fußball im Nationalsozialismus zeigt, wie sich der Fußball der Politik und der Ideologie des Nationalsozialismus untergeordnet hat. Fahrt in Fahrgemeinschaften ab Heimathaus Verl. Kosten für die Führung: 4 €. Rückkehr gegen 18 Uhr. Anmeldungen bei Regina Bogdanow 05246 2220 oder Elisabeth Pieper, 0175 7337 845.

Do. 11.

19:00

Offener Maltreff – 14-täglich, Informationen: siehe oben

Do. 11.

19:30

Team Natur- und Kulturführungen – monatlich, Informationen: siehe oben

Mo 15.

19:00

Plattdeutscher Singkreis – 14-täglich, Informationen: siehe oben

Do. 25.

15:00

Ferienspiele in Kooperation mit dem Drostehaus –

Bacherkundung, wir erkunden spielerisch einen Bach. Für Kinder von 6-12 Jahren

Treffpunkt: Parkplatz an der Dorfmühle, Friedhofsweg Verl, Info und Anmeldung: 0170 9969333 (M. Schwan) 

 Leitung: Michael Schwan

Do 25.

19:00

Offener Maltreff – 14-täglich, Informationen: siehe oben

Mo 29.

18:00

Arbeitsgruppe „Forum Demokratie“ – Die Arbeitsgruppe trifft sich im Haus Nr. 8, um Projekte und Aktionen zu planen, die zur Stärkung der Demokratie in Deutschland und Verl beitragen.Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.  

 Leitung: Matthias Holzmeier

Mo 29.

19:00

Plattdeutscher Singkreis – 14-täglich, Informationen: siehe oben

Di. 30.

15:30

Spielenachmittag für Frauen – monatlich, Informationen: siehe oben